rss-feed RSS Feed
Share on Facebook Share on Facebook
weitersagen Share on Twitter
Bookmark on Delicious Bookmark
Share this post at StumbleUpon StumbleUpon
drucken Diese Seite drucken

Rubriken:

Internes
Interviews
Literarisches
Philosophisches/Politisches
Rezensionen/Kritik

Was der König ins Exil mitnimmt

von am 31.03.2014 04:41, Rubrik

Kunst macht schlau…


In der Sammlung der klassischen Moderne des Museum of Modern Art hat mich das Bild “The Evil Genius of a King” von Giorgio de Chirico in eine semantische Krise gestürzt. Statt des eigentlichen Titels, habe ich dort “the Exil generics of a King” gelesen und mich sofort in die poetische Kraft dieses Titels verliebt.
Tatsächlich trägt ein Buch eines österreichischen Schriftstellers einen sehr ähnlichen Namen… Was meinem Verlesen dann doch einiges an Originalität nimmt.
Doch die Heiligkeit eines Versprechers sollte man nicht zu gering schätzen. Man muss zu seinem bösen Genius stehen…


Kommentare

|